Schavans Doktorarbeit: "Leitende Täuschungsabsicht"
Foto: dapd
Fotostrecke

Schavans Doktorarbeit: "Leitende Täuschungsabsicht"

Plagiatsaffäre um Bildungsministerin Uni-Prüfer wirft Schavan Täuschung vor

Neuer Plagiatsvorwurf gegen die Bundesbildungsministerin: Nach Informationen des SPIEGEL kommt der Gutachter der Universität zu einem eindeutigen Urteil. Er erkennt in der Doktorarbeit von Annette Schavan eine "leitende Täuschungsabsicht". Verliert sie nun ihren Titel?
otr