Prozess zu Schavans Doktortitel "Kreative Wissenschaft führt in Grauzonen"

Am Donnerstag verhandelt ein Gericht über den verlorenen Doktortitel der Ex-Bildungsministerin Schavan. Soziologieprofessor Martin Reinhard fragt deshalb im Hochschulmagazin "duz": Ist wissenschaftliches Fehlverhalten immer verwerflich? Nein, findet er, Regelverstöße können auch zu genialen Entdeckungen führen.
Ex-Ministerin Schavan: Wird sie sich endgültig von ihrem Doktortitel verabschieden müssen?

Ex-Ministerin Schavan: Wird sie sich endgültig von ihrem Doktortitel verabschieden müssen?

Foto: JOHANNES EISELE/ AFP
Wissenschaftliches Arbeiten: Wie Hochschulen gegen Plagiate kämpfen
Fotostrecke

Wissenschaftliches Arbeiten: Wie Hochschulen gegen Plagiate kämpfen

Foto: Daniel Naupold/ dpa
Zum Autor