Medizinstudenten gucken House: Der fiese Doc als Dozent
Foto: RTL
Fotostrecke

Medizinstudenten gucken House: Der fiese Doc als Dozent

"Dr. House"-Seminar Fachlich genial, menschlich fatal

Die Patienten von Dr. House, Chefnörgler und Pillenfreak, kommen in aller Regel geheilt aus dem Krankenhaus - im Fernsehen. Aber taugt der Vollblutzyniker auch als Vorbild im richtigen Leben, nämlich für den Ärztenachwuchs? Wittener Medizinstudenten haben da so ihre Zweifel.