Dreister Bücherklau Literaturprofessor als Dieb verurteilt

Jahrelang mopste ein Germanist wertvolle Bücher aus der Bonner Uni-Bibliothek, versilberte sie bei Auktionen und besorgte Platzhalter vom Flohmarkt. Jetzt erhielt er eine Bewährungsstrafe. Die Raubzüge dürften ihn auch seine Professur kosten.