Dresdner Juristen Schließung aufgeschoben, nicht aufgehoben

Im Tauziehen um den Fortbestand ihrer Fakultät gibt es einen Teilerfolg für die Juristen an der TU Dresden: Ein Professor konnte die entscheidende Senatssitzung per Gericht blockieren. Land und Hochschulleitung arbeiten aber weiter an ihren Schließungsplänen, der Ton wird schärfer.
Verwandte Artikel