Eine Woche Internet-Entzug Ich bin dann mal offline

Schon vor dem Frühstück checkt er Mails, nach Mitternacht surft er noch schnell bei StudiVZ: Marc Röhlig ist Internet-Junkie. Jetzt hat der 22-Jährige für eine Woche den Stecker gezogen - und entdeckt, dass es auch Radio, Schneckenpost und die Auskunft gibt. Ein Erfahrungsbericht.