Besondere Studiengänge Master der Selbstverwirklichung

Was mach ich nur für einen Master? Für diese sechs Studenten ist das keine Frage. Sie pressen Stahl von Hand, bringen in Afrika Kinder zur Welt oder versuchen, Friesen zu verstehen. Ihr Motto: Studieren, was mir gefällt.
Von Britta Mersch
Meister ihres Fachs: Fischeierretter, Hebamme in Afrika, Friesenversteher
Foto: Michael Hinnemann
Fotostrecke

Meister ihres Fachs: Fischeierretter, Hebamme in Afrika, Friesenversteher

Ohne Helm und ohne Gurt: Hebamme Hanna auf dem Weg zur Arbeit in Malawi

Ohne Helm und ohne Gurt: Hebamme Hanna auf dem Weg zur Arbeit in Malawi

Foto: Privat
Spielend durch das Master-Studium!
Foto: Michael Reichel/ dpa
Meerestiere-Master: Bernard Chéret und die Krabbeltiere

Meerestiere-Master: Bernard Chéret und die Krabbeltiere

Foto: Marlen Henning
Musik des Mittelalters: Und das kann man studieren?

Musik des Mittelalters: Und das kann man studieren?

Foto: Christina Dietz
Noten von früher: So wurde Musik im Mittelalter überliefert (zum Vergrößern klicken)

Noten von früher: So wurde Musik im Mittelalter überliefert (zum Vergrößern klicken)

Foto: Christina Dietz
Joseph Sparsbrod in der Grischaschwili-Straße in Tiflis

Joseph Sparsbrod in der Grischaschwili-Straße in Tiflis

Foto: Joseph Sparsbrod
Masterstudent Rolf Braun: Der den Stahl mit der Hand presst

Masterstudent Rolf Braun: Der den Stahl mit der Hand presst

Foto: Michael Hinnemann
Christoph Winter ist zufrieden unter Friesen

Christoph Winter ist zufrieden unter Friesen

Foto: Birger Liebentraut