Frankreichs Studentenführer Julliard Schwiegermutters Liebling als Chef-Rebell

Er wirkt so harmlos und ist doch für Frankreichs Regierung derzeit die größte Bedrohung: An der Spitze der neuen Studentenbewegung zieht Jurastudent Bruno Julliard, 25, die Fäden bei Protesten gegen die Arbeitsmarktreform - mit einem ruhigen Stil, aber harten Worten.