Gebührenboykott Kunsthochschule setzt Hälfte der Studenten vor die Tür

Erst Protest, dann Rausschmiss: Die Hamburger Kunsthochschule exmatrikuliert 269 Studenten, weil sie keine Campusmaut zahlen wollen oder können. Der Präsident, selbst Gebührengegner, beruft sich auf Befehlsnotstand und setzt den brotlosen Künstlern eine Gnadenfrist.