Geheime Frisur-Botschaften Fluchtweg im Haar

Es erinnert an "Prison Break", nur versteckten Afrokolumbianer, die der Sklaverei entrinnen wollten, ihre Fluchtpläne im Haar statt in Tattoos. Bei ihrer Abschlussarbeit stieß die kolumbianische Soziologiestudentin Lina María Vargas auf ein lange gehütet Geheimnis.
Von Karen Naundorf
Mehr lesen über