Pfeil nach rechts

CEU verlässt Ungarn Bundesregierung nennt Weggang der Soros-Uni aus Ungarn einen "Skandal"

Ungarns Premier Orbán führt seit Jahren eine Kampagne gegen den US-Börsenmilliardär George Soros. Jetzt verlässt die von ihm gegründete Universität das Land. Aus Deutschland kommt scharfe Kritik.
Demonstration für den Verbleib der CEU in Budapest

Demonstration für den Verbleib der CEU in Budapest

DPA
nil/dpa