Rechtsextremismus-Verdacht Verfassungsschutz beobachtet Hamburger Burschenschaft

"Ehre, Freiheit, Vaterland": Der Hamburger Verfassungsschutz rückt die Burschenschaft Germania verstärkt in den Fokus. Er hält zumindest einige der Verbindungsstudenten für rechtsextrem.
Germania Hamburg (Screenshot): "Ehre, Freiheit, Vaterland" - der Wahlspruch der Burschenschaft

Germania Hamburg (Screenshot): "Ehre, Freiheit, Vaterland" - der Wahlspruch der Burschenschaft

Foto: Germania Hamburg
Schülerburschen in Hamburg: Treffen hinter blickdichten Vorhängen
Foto: Amadeus Ulrich
Fotostrecke

Schülerburschen in Hamburg: Treffen hinter blickdichten Vorhängen

Burschenschafter setzen auf AfD
Foto: Thomas Lohnes/ Getty Images
fln