Hochschulausgaben Der Geist ist billig

Insgesamt 52,9 Milliarden Mark haben die deutschen Hochschulen 1999 ausgegeben. Die geisteswissenschaftlichen Fächer beanspruchten nur ein Achtel der Ausgaben, obwohl dort 60 Prozent aller Studenten eingeschrieben sind.