3000 verschickte Briefe Humboldt-Universität distanziert sich von Wahlempfehlungen

Briefe mit dem Logo der Humboldt-Universität in Berlin fordern dazu auf, zur Europawahl eine ungültige Stimme abzugeben. Das Problem: Der Universität zufolge wurden die Briefe unerlaubt verschickt.
Von Franca Quecke
Die Humboldt-Universität in Berlin

Die Humboldt-Universität in Berlin

Foto: Paul Zinken/ DPA
Mehr lesen über