Studie zur Jugendstrafjustiz Berliner Schnellurteile fallen erst nach zwei Monaten

Das Neuköllner Modell sollte junge Straftäter schneller vor Gericht stellen als bislang. Eine Studie zeigt nun: Die Verfahren laufen nicht so schnell wie erhofft, ihr Nutzen bleibt umstritten.
Von Saskia Ibrom
Verdächtig, verdächtig: Ein junger Mann wird in der U-Bahnstation Hermannplatz durchsucht

Verdächtig, verdächtig: Ein junger Mann wird in der U-Bahnstation Hermannplatz durchsucht

Maurizio Gambarini/ picture alliance / dpa
Lesen Sie mehr über Jugendkriminalitätsstudien