Junge Deutsche "Diese Generation ist visionslos"

Wenn es so etwas gibt wie ein inoffizielles Zentralorgan der 20- bis 35-Jährigen, dann heißt es "Neon". Im Interview spricht Chefredakteur Timm Klotzek über zaudernde und zugleich nervenstarke Junge, über Waschlappen-Vorwürfe und Pop-Taliban.
Das Interview führte Sandra Schulz