Jura-Studenten im Knast: Wegsperren, für drei Nächte
Foto: Ingo Wagner/ dpa
Fotostrecke

Jura-Studenten im Knast: Wegsperren, für drei Nächte

Rechtswissenschaftler hinter Gittern Jura-Studenten verordnen sich Knastaufenthalt

Ausgeblichene Bettwäsche, karges Essen, strenger Geruch: Anwälte und Richter wissen oft nicht, wie sich das Leben hinter Gittern anfühlt. 70 Jura-Studenten und Professoren haben sich jetzt für einige Tage selbst eingesperrt - und waren überrascht, wie hart das Gefängnis ist.
Irena Güttel/dpa/otr