Eine Aussteigerin erzählt: Warum Jura nichts für mich ist
Foto: Julia Jung
Fotostrecke

Eine Aussteigerin erzählt: Warum Jura nichts für mich ist

Frustriert vom Jura-Studium Wenn möglich, bitte wenden

Was tun, wenn man das Falsche studiert? Als Studienanfängerin in Jura merkte Julia Jung schnell, dass Paragrafen und Mordmerkmale nichts für sie sind. Sie hatte das Paukfach ausprobiert - und schmiss nach fünf Wochen hin. Ein Erfahrungsbericht.