Kahlschlag in Niedersachsen "Good bye learning"

An Niedersachsens Hochschulen rumort es: Nach den Plänen von Wissenschaftsminister Lutz Stratmann sollen sie 40 Millionen Euro einsparen. Vor dem Aus stehen zwei Hochschulen und mehrere Studiengänge. Opposition und Studenten vermuten Vetternwirtschaft hinter den Sparplänen.
Von Marion Schmidt