Justizministerin Barley NS-Vergangenheit soll Pflichtstoff für Jurastudenten werden

Damit sie aus den dunklen Kapiteln unserer Vergangenheit lernen: Künftig soll die Zeit des Nationalsozialismus Teil der Juristenausbildung werden, fordert Justizministerin Katarina Barley.
Katarina Barley

Katarina Barley

Foto: JOHN MACDOUGALL/ AFP
koe/dpa