Klassentreffen im Weißen Haus Gruppenbild mit George W.

In Yale war George W. Bush nicht gerade ein Überflieger, später schimpfte er über die intellektuellen Snobs an der Nobel-Uni. Jetzt gibt sich der US-Präsident versöhnlich und lädt zum 35. Jahrestreffen seinen Collegejahrgang ins Weiße Haus - darunter auch ein paar echte Achtundsechziger und Kriegsgegner.