Kleinkrieg um Chaosforscher Tragische Gestalt

Ein bekannter Chaosforscher der Universität Tübingen spielt verrückt: Aus Protest gegen die Hochschulleitung sprühte er jetzt Parolen an die Aula - und hofft trotz jahrelanger Auseinandersetzungen immer noch auf eine Versöhnung.