#MeToo an Kölner Kunsthochschule Proteste gegen den unsichtbaren Professor

Seinen Job als "Tatort"-Koordinator ist er nach Belästigungsvorwürfen schon los, Professor dagegen ist Gebhard Henke noch. Doch Studierende fordern seinen Rücktritt. Die Hochschule traf ihn nun zum Gespräch.
Protestplakate an der Kunsthochschule für Medien Köln am 3. Juli 2019

Protestplakate an der Kunsthochschule für Medien Köln am 3. Juli 2019

Foto: Armin Himmelrath/ SPIEGEL ONLINE
Mehr lesen über
Verwandte Artikel