Kopftuchkonferenz in Frankfurt Die offene Gesellschaft in der Zange

Eine umstrittene Konferenz an der Universität in Frankfurt widmete sich dem "islamischen Kopftuch". Ist es ein persönliches Accessoire oder Flagge der Islamisierung? Ein Thema, bei dem seit Jahrzehnten alle durchdrehen.
Protest gegen Kopftuchkonferenz in Frankfurt

Protest gegen Kopftuchkonferenz in Frankfurt

Boris Roessler/ dpa
Konferenzveranstalterin Susanne Schröter

Konferenzveranstalterin Susanne Schröter

Boris Roessler/ dpa