Kopier-Minister Zweite Guttenberg-Arbeit unter Verdacht

Den Doktortitel ist er los, aber die Plagiatejäger lassen nicht locker: Auch in einem 2004 veröffentlichten Aufsatz zur Beziehung zwischen der Türkei und der EU soll Karl-Theodor zu Guttenberg Fremdpassagen übernommen haben, ohne die Urheber zu nennen. Sein Büro wiegelt ab.
Guttenberg unter Druck: Hat er auch in einer zweiten Veröffentlichung geschummelt?

Guttenberg unter Druck: Hat er auch in einer zweiten Veröffentlichung geschummelt?

Foto: Rainer Jensen/ dpa