Leipzig Uni will gegen rassistischen Professor vorgehen

Ein Professor der Uni Leipzig steht schon länger wegen Rechtspopulismus in der Kritik. Jetzt erreicht der Fall die Politik: Die zuständige Staatsministerin distanziert sich. Nun könnte es für den Juristen heikel werden.
Campus der Uni Leipzig

Campus der Uni Leipzig

DPA
koe