Letzter Aufruf Der ZVS-Countdown läuft

Wer zum Sommersemester mit dem Studium starten will, muss sich sputen. Die ZVS-Bewerbungsfrist endet am Dienstag um Punkt Mitternacht. Rund 36.000 Bewerber werden sich melden - und etliche davon in letzter Minute.


Gigantische Tombola: Der Aufsichtsbeamte hat sich vom ordnungsgemäßen Zustand des Ziehungsgerätes überzeugt
DPA

Gigantische Tombola: Der Aufsichtsbeamte hat sich vom ordnungsgemäßen Zustand des Ziehungsgerätes überzeugt

Die Zentralstelle für die Vergabe von Studienplätzen (ZVS) ist den Ansturm der Last-Minute-Kandidaten gewappnet: Am Montag sind die Schalter durchgehend von 10 bis 18 Uhr besetzt, am Dienstag sogar von 8 Uhr bis Mitternacht. Denn nur noch bis zum 15. Januar können Anträge für zulassungsbeschränkte Studiengänge des kommenden Sommersemesters eingereicht werden - und am letzten Bewerbungstag harren die ZVS-Mitarbeiter traditionell lange aus.

Mit insgesamt rund 36.000 Anträgen rechnet die Dortmunder Behörde, etwa ebensoviel wie im Vorjahr. Sie vergibt bundesweit die Zulassungen für die Fächer Betriebswirtschaft, Biologie, Lebensmittelchemie, Medizin, Pharmazie, Psychologie, Rechtswissenschaft und Tiermedizin. Hinzu kommen Studienplätze in zehn weiteren Studiengängen nur an nordrhein-westfälischen Hochschulen sowie in fünf Studiengängen an NRW-Fachhochschulen.

Alle Anträge, die nach dem 15. Januar eingehen, werden bei der Studienplatzvergabe nicht mehr berücksichtigt. Persönliches Erscheinen kurz vor Schluss ist aber nicht die einzige Möglichkeit: Bewerber können ihren Antrag jetzt auch per Fax oder E-Mail stellen. Das Formular und die Infos zum Ausfüllen gibt es im Internet. Die ZVS braucht zwar eine rechtsgültige Unterschrift, fordert sie dann aber einfach per Brief nach.




Nähere Informationen:

ZVS
Sonnenstraße 171
44137 Dortmund
Tel.: 0231/10 81-0
Fax: 0231/1081234
E-Mail: poststelle@zvs.nrw.de
Internet: www.zvs.de



© SPIEGEL ONLINE 2002
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.