Meinungsfreiheit Wie man die Inszenierung als Opfer durchkreuzt

Was tun, wenn Rechtspopulisten die eigene Vorlesung stürmen? Der Sprachforscher Eric Wallis hat das erlebt - und anders reagiert als offenbar erwartet. Er begrüßt Störungen und erklärt, wie man sie nutzen kann.
Foto: EyeEm/ Getty Images
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

ZUR PERSON
Foto: Johannes Buldmann
Bernd Lucke verlässt nach seiner verhinderten Antrittsvorlesung den Hörsaal

Bernd Lucke verlässt nach seiner verhinderten Antrittsvorlesung den Hörsaal

Foto: Markus Scholz / DPA
Polizisten überwachen den Zugang zur Vorlesung von AfD-Mitgründer Lucke

Polizisten überwachen den Zugang zur Vorlesung von AfD-Mitgründer Lucke

Foto: Axel Heimken/ dpa