US-Abschlussfeiern Mut fürs Leben

US-Universitäten feiern ihre Abschlussjahrgänge mit großem Tamtam und besonderen Reden. In diesem Jahr wurde Michelle Obama persönlich - sie sprach über Rassismus, den sie selbst erfahren hat.
Von Jiffer Bourguignon
Michelle Obama an der Tuskegee University: "Die Leute wechselten die Straßenseite"

Michelle Obama an der Tuskegee University: "Die Leute wechselten die Straßenseite"

Foto: Brynn Anderson/ AP