Pfeil nach rechts

Keine Zulassung zum Examen Rechtsextremer Student darf nicht Anwalt werden

Charakterlich nicht geeignet: Ein Jurastudent darf vom zweiten Staatsexamen ausgeschlossen werden, befand ein Gericht. Der Mann ist Mitglied der Neonazi-Partei "Die Rechte" und mehrfach vorbestraft.
Justitia in Frankfurt am Main: Das Verwaltungsgericht Minden verweigert einem vorbestraften Rechtsextremen den Zugang zum Anwaltsberuf

Justitia in Frankfurt am Main: Das Verwaltungsgericht Minden verweigert einem vorbestraften Rechtsextremen den Zugang zum Anwaltsberuf

DPA
asc/dpa

Mehr lesen über