Münchner Durchstarter "Fliegen tun unsere Mühlen eigentlich immer"

Die "Akaflieger" gehen gern und oft in die Luft - in selbstgebauten Flugzeugen. Über den Dächern von München konstruieren begeisterte Jungingenieure seit 80 Jahren einzigartige Prototypen, ihre verrückten Ideen beflügeln selbst die Luftfahrt-Profis. Bald hebt das nächste Baby ab: der Segler "Mü31".
Von Michael Watzke
Akaflieger: Tollkühne Studenten in ihren fliegenden Kisten
Foto: Akaflieg München
Fotostrecke

Akaflieger: Tollkühne Studenten in ihren fliegenden Kisten