Nach Fächern feiern Die Wahrheit über Studentenpartys

Trinken Mediziner aus Reagenzgläsern? Warum hat die "Psychoparty" einen Ruf wie Donnerhall? Und werden Juristinnen nach vier Gläsern Champagner wirklich nymphoman? Studienspezifische Merkmale der Partyszene deutscher Universitäten, unter besonderer Berücksichtigung des Knutschfaktors, vorgelegt von Mathias Irle und Christoph Koch.