NPD-Funktionär Mainzer Neonazi fliegt von der Uni

Die Universität Mainz wirft den hessischen NPD-Vize hinaus. Mario Matthes hatte auf dem Campus einen linken Mitstudenten verprügelt und eine Veranstaltung zu Wehrmachtsverbrechen gestört. Nach dem Wintersemester muss er die Uni verlassen - jedenfalls für ein halbes Jahr.
cht/ddp