Urteil zum Numerus clausus "Heftige Ohrfeige für kleinstaatliche Bildungspolitik"

Die Studienplatzvergabe im Fach Medizin ist teilweise verfassungswidrig, entschied das Bundesverfassungsgericht. Ärzte und Medizinstudenten begrüßen das Urteil - und stellen ihrerseits einige Forderungen.
Anatomie-Hörsaal

Anatomie-Hörsaal

Waltraud Grubitzsch/ dpa
koe/lov/mamk