Pfeil nach rechts

Ohne Erasmus ins Ausland Traut euch!

Wer während das Studiums in einem anderen Land studieren will, denkt als erstes an Erasmus. Doch Studenten können sich auch ohne das EU-Programm in die weite Welt wagen. Der Vorteil: Sie haben die freie Uni-Auswahl. Der Nachteil: Es drohen hohe Kosten. Immerhin gibt es finanzielle Hilfe.
Ländersuche: Wer ohne Erasmus ins Ausland geht, hat die freie Wahl beim Studienort

Ländersuche: Wer ohne Erasmus ins Ausland geht, hat die freie Wahl beim Studienort

TMN
Von Christian Vey, dpa/fln