Ostdeutschland Wo die Rettung für schrumpfende Hochschulen herkommt

41 Hochschulstandorte, vor allem in Ostdeutschland, schrumpfen. Eine neue Studie zeigt, wie sie sich retten können - und was auf westdeutsche Unis und Fachhochschulen noch zukommt.
Internationale Studentinnen an der Bergakademie Freiberg (Archivbild)

Internationale Studentinnen an der Bergakademie Freiberg (Archivbild)

imago

Mehr zur Studie

Studienabbruchquoten deutscher und internationaler Studierender 2016

Abbruchqote
Bachelorstudium
deutsche Studierende 28 %
internationale Studierende 45 %
Masterstudium
deutsche Studierende 19 %
internationale Studierende 29 %
Die Abbruchquoten wurden anhand des Absolventenjahrgangs 2016 berechnet. Quelle: Heublein/Schmelzer