Ostdeutschland Wo die Rettung für schrumpfende Hochschulen herkommt

41 Hochschulstandorte, vor allem in Ostdeutschland, schrumpfen. Eine neue Studie zeigt, wie sie sich retten können - und was auf westdeutsche Unis und Fachhochschulen noch zukommt.
Internationale Studentinnen an der Bergakademie Freiberg (Archivbild)

Internationale Studentinnen an der Bergakademie Freiberg (Archivbild)

Foto: imago

Mehr zur Studie

Studienabbruchquoten deutscher und internationaler Studierender 2016

Abbruchqote
Bachelorstudium
deutsche Studierende 28 %
internationale Studierende 45 %
Masterstudium
deutsche Studierende 19 %
internationale Studierende 29 %
Die Abbruchquoten wurden anhand des Absolventenjahrgangs 2016 berechnet. Quelle: Heublein/Schmelzer