Anonymer Schavan-Ankläger "Ich wollte das nicht unter den Tisch fallen lassen"

Will er im Alleingang eine Ministerin stürzen? In seinem ersten Interview erklärt der anonyme Ankläger hinter der Seite "schavanplag", was ihn antreibt, warum er an den Titelentzug glaubt - und wieso er sich über die Mehrheitsentscheidung der VroniPlag-Rechercheure hinwegsetzte.
Schavan im Prüfungsstress: "Mit Anonymität kann ich nicht umgehen"
Foto: Soeren Stache/ dpa
Fotostrecke

Schavan im Prüfungsstress: "Mit Anonymität kann ich nicht umgehen"

Die Fragen wurden schriftlich gestellt. Interview: Christoph Titz