Plagiatsaffäre Guttenbergs Prüfer schieben die Schuld auf Google

Hätten Guttenbergs Doktorvater Häberle und der Zweitgutachter Streinz die umfangreichen Plagiate in der Dissertation bemerken müssen? Nein, finden die beiden Jura-Professoren und erklären ihr Versagen: 2006 war die Technik einfach noch nicht so weit.
Umstrittene Doktorarbeit: "Hoher Grad der Durchdringung des Themas in allen Facetten"

Umstrittene Doktorarbeit: "Hoher Grad der Durchdringung des Themas in allen Facetten"

Foto: Daniel Karmann/ dpa