Privatuniversität in Nöten "Kein Geld hatten wir immer schon"

Sie ist klein, tapfer und chronisch klamm. Jetzt steckt die Universität Witten/Herdecke, Deutschlands erste Privatuni, abermals in finanziellen Turbulenzen. Betriebsbedingte Kündigungen sind möglich, zudem wird auch über höhere Studiengebühren verhandelt.