Professor als Bücherdieb Wertvolle Werke versteigert und Justiz gefoppt

Jahrelang soll ein Professor antiquarische Bücher an der Universität Bonn geklaut, versteigert und gefälschte Kaufquittungen vorgelegt haben. Jetzt muss er vor Gericht. Bücherklau ist für die Uni-Bibliotheken ohnedies ein großes Problem - ein bisschen Schwund ist dort immer, die Mitarbeiter sind nahezu machtlos.