SPIEGEL ONLINE

Uni-Crashkurs bei Professor Multimedia Wie schreibe ich eine E-Mail?

Hallo Professor, mir ist gerade was echt Geniales eingefallen! Eine E-Mail schreibt sich schnell, eigentlich ist das nicht schwer. Trotzdem begegnet Oliver Vornberger, seit 25 Jahren Professor, den seltsamsten Stilblüten. In seiner SPIEGEL-ONLINE-Sprechstunde präsentiert er einen E-Mail-Knigge.

E-Mails schreiben kann doch jeder - oder? Aber wie rede ich Frau Professor richtig an? "Sehr geehrte Frau Professor Dr. Dr. Sorglos" oder reicht ein schlichtes "Hallo Frau Sorglos"? Und darf ich E-Mails mit "Tschüss, sagt der Paul" beenden?

Oliver Vornberger ist 61 Jahre alt und lehrt seit rund 25 Jahren als Professor Informatik an der Uni Osnabrück - er hat für seine herausragende Lehre mehrere Preise bekommen - und arbeitet an der Uni als Studienberater. Er weiß, was Professoren freut und was Studenten ärgert. Wenn er die E-Mails seiner Studenten liest, begegnet er immer wieder den "tollsten Stilblüten". Oft lassen sich die Absender dabei in drei Kategorieren einteilen: der Verzweifelte, der Unterwürfige, der Angeber.

Fotostrecke

Virtuelle Vorlesungen: "Die Studenten sind fasziniert"

Foto: SPIEGEL ONLINE

In einem zehnteiligen Uni-Crashkurs gibt Vornberger Tipps für ein erfolgreiches Studium. Er hat mit den Grundlagen angefangen: Was soll ich studieren? Wie teuer ist ein Studium? Wie wähle ich den Studienort? Wie organisiere ich meinen Stundenplan. Wie verhalte ich mich in der Vorlesung?

Jetzt folgt: Wie schreibe ich eine E-Mail? Vornberger hat einen E-Mail-Knigge erstellt, von A wie Anrede und Abschied, über B wie Betreff, F wie Füllsätze, R Rechtschreibung und V wie Vacation Mailer.

Vornberger gehörte zu den ersten Professoren in Deutschland, die ihre Vorlesung aufzeichneten und ins Netz stellten. Als E-Learning-Pionier beantwortet er die Fragen natürlich vor der Kamera.

Wenn Sie SPIEGEL ONLINE mobil nutzen, geht es hier zum Video.

Die Wiedergabe wurde unterbrochen.