Prominenter Studienabbrecher Teufel kommt raus

Fünf Semester lang hielt er durch, jetzt sagt Erwin Teufel, 68, leise Servus: Baden-Württembergs früherer Ministerpräsident beendet sein Philosophiestudium in München. Er sieht sich selbst aber nicht als Studienabbrecher.