Promotions-Preis Doktor mit Stil

Die Universität Mannheim verleiht künftig als erste bundesdeutsche Hochschule eine Auszeichnung für wissenschaftliche Arbeiten von besonderer sprachlicher Brillanz - denn das bisherige Niveau findet der Rektor unzumutbar.


Boxer Witali Klitschko: Auch dieser Doktor hat Stil - und besondere sportliche Brillanz
DPA

Boxer Witali Klitschko: Auch dieser Doktor hat Stil - und besondere sportliche Brillanz

"Das sprachliche Niveau vieler Dissertationen und Habilitationsschriften ist schlichtweg eine Zumutung", meint Hans-Wolfgang Arndt, Rektor der Universität Mannheim. Um die Sprache ihrer Wissenschaftler zu verbessern, will die Uni Mannheim künftig besonders brillant formulierte wissenschaftliche Arbeiten mit einem Geldpreis auszeichnen.

Die Universität ist nach eigenen Angaben die erste deutsche Hochschule, die eine entsprechende Ehrung verleiht. Das Preisgeld, gestiftet vom Dudenverlag und vom Verlag C. F. Müller, beträgt 3000 Euro.




© UniSPIEGEL 1/2003
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.