Schmiergeld an der Uni Wie russische Professoren Studenten abzocken

Der Rubel muss rollen, am besten direkt in die Taschen der Dozenten: An Russlands Universitäten grassiert die Korruption. Von der Aufnahmeprüfung bis zum Examen nehmen die Professoren gern Bares - und bessern damit ihre kargen Gehälter auf.
Von Philip Kuhn