Seltener Bildungsaufstieg Abgehängt bleibt abgehängt

Nur zwei Prozent der Studenten in Deutschland kommen aus bildungsfernen Familien. Meist hat der akademische Nachwuchs Eltern mit Uni-Abschluss, wie eine neue Analyse zeigt. In anderen europäischen Ländern gelingt der Aufstieg hingegen weitaus besser.
Mama Magister: Wer studiert, hat meistens auch Eltern mit einem Studienabschluss

Mama Magister: Wer studiert, hat meistens auch Eltern mit einem Studienabschluss

Foto: Julian Stratenschulte/ dpa
jon/dpa