"Serious Games" Lernen muss nicht wehtun

Vorlesungen und Computerspiele, das sind getrennte Welten. Aber bei Professoren keimt die Ahnung, dass "Serious Games" drögen Lernstoff länger haften lassen - und Spaß machen. Bisher sind speziell für die Bildung entwickelte Spiele noch selten und eher simpel gestrickt.
Von Sandra Schipp