Unvereinbarkeit mit Parteibuch SPD grenzt sich von ultrarechten Burschenschaftern ab

Stramm rechte Akademiker und völkische Ideologen passen nicht zur Sozialdemokratie, findet die SPD. Deswegen beschloss jetzt der Vorstand: Eine Mitgliedschaft in Partei und Deutscher Burschenschaft sind künftig unvereinbar.
Burschentag in Eisenach (Archiv): Mitgliedschaft in Deutscher Burschenschaft und SPD künftig unvereinbar

Burschentag in Eisenach (Archiv): Mitgliedschaft in Deutscher Burschenschaft und SPD künftig unvereinbar

Foto: Martin Schutt/ dpa
Nehmt den Rechten ihre Privilegien!
Foto: Thomas Lohnes/ Getty Images
fln