Stipendium fürs Studium Hier findet fast jeder Student sein Stipendium

Stipendium für jedermann: Das Geld liegt praktisch auf der Straße
DPA

Stipendium für jedermann: Das Geld liegt praktisch auf der Straße

13. Teil: Stipendium nach Regionen und Bundesländern


Bayern

Wer kriegt's? 200 Abiturienten und 200 Studenten jedes Jahr. Das "Max-Weber-Programm" ist im "Elitenetzwerk" des Freistaats Bayern angesiedelt. Ist also ein Hochbegabtenstipendium, aber dafür werden Erststudiengänge genauso gefördert wie Masterstudiengänge.

Was gibt's? 1290 Euro "Bildungspauschale" pro Semester. Kommt auch Bafög nicht in die Quere.

Und zu welchen Bedingungen? Entweder man ist bayerischer Abiturient mit einem Schnitt von maximal 1,3 oder Student an einer bayerischen Hochschule mit ebensolchen Spitzennoten.

Muss ich mich beeilen? Frist ist der 1. November, die Auswahlwochenenden laufen immer im März und im Oktober - und alle Bewerber, die die formalen Voraussetzungen erfüllen, werden dazu eingeladen.

Wie wirkt es in meinem CV? Die Stiftung versichert: Die Max-Weber-Stipendiaten sind "gefragte Kräfte auf dem Arbeitsmarkt".

Die Besonderheit: Erst ab dem dritten Semester darf man sich selbst vorschlagen oder empfehlen lassen.

Link: www.elitenetzwerk.bayern.de

Und die gibt's auch noch:

Hessen Saarland

Niedersachsen Brandenburg

Baden-Württemberg Ostwestfalen-Lippe

zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!

© SPIEGEL ONLINE 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.