Stress an der Uni "Ein Studium bedeutet auch Frust und Enttäuschungen"

Lernprobleme, Zukunftsängste, Depressionen: Immer mehr Studierende benötigen psychotherapeutische Hilfe. Was ein junger Mensch braucht, der nicht mehr weiterweiß, erzählt Uni-Psychologin Sabine Köster.
Zur Person
Foto: Studierendenwerk Karlsruhe
AOK-Report: So gestresst sind Deutschlands Studenten
Foto: Prof. Herbst/ Universität Hohenheim
Fotostrecke

AOK-Report: So gestresst sind Deutschlands Studenten