Hochwasser in Bangkok: Und plötzlich war die Uni weg
Foto: SUKREE SUKPLANG/ REUTERS
Fotostrecke

Hochwasser in Bangkok: Und plötzlich war die Uni weg

Student in der Flutkatastrophe Uni unter in Bangkok

Das Hochwasser überraschte Dominik Köppl, 24, während seines Auslandsstudiums in Bangkok. Er reiste nicht ab, sondern packt Hilfspakete und füllt Sandsäcke. Am Strand liegen wollte er nicht, während sein Gastgeberland davonschwimmt - und so lange es Strom gibt, wird er bleiben.